Anmeldung ab sofort möglich +++ Anmeldung ab sofort möglich +++ Anmeldung ab sofort möglich +++ Anmeldung ab sofort möglich +++ Anmeldung ab sofort möglich +++ Anmeldung ab sofort möglich +++ 

background image

ISLANDPFERDEHOF

MANHARTSBERG

Islandpferde =

Freu(n)de fürs Leben!

Unsere Reitschule auf einen Blick

• Longestunden
• Einzelstunden
• Gruppenstunden
• Geführte Ausritte/Tagesritte für Fortgeschrittene 
• Trainingswochenenden
• Turniervorbereitung
• Sitzschulung
• Rennpassunterricht 
• Pädagogische Frühförderung und 
   heilpädagogisches Reiten

• Mobiler Reitunterricht 
• Jungpferdeberitt
• Ferien- und Reitcamps für Kinder und Jugendliche 
• Erlebnispädagogische Tage und Wochenenden
• Ausritte

Auch als 

Geschenk-

gutschein 

erhältlich!

Pädagogische 

Frühförderung 

und 

heilpädagogisches Reiten

Für Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 18 Jahren 
bieten wir heilpädagogische Reitstunden (in Kleingruppe 
oder Einzelstunde) durch eine diplomierte Reitpädagogin
an. Ideelle Grundlage dieses Zugangs ist die als bedeutsam 
erkannte Beziehung zwischen Mensch und Pferd und die
 daraus resultierende positive Wirkung auf die menschliche
Psyche.

ISLANDPFERDEHOF
M A N H A R T S B E R G
Obermarkersdorf 141, 2073 Schrattenthal

Katharina & Theresa Teschler 
T 0650 728 72 43 
info@islandpferde-manhartsberg.at

www.islandpferde-manhartsberg.at

Harmoniе, auch

beim Füttern.

Panoramablick  

Zurück 

vom Ritt!

Preise 

• wöchentlicher Gruppenunterricht
excl. Schulferien im Jahresabonnement, monatlich: € 75,00  

• Schnupperstunde, einzeln 30 min: € 25,00  

• Isizwerge (Kindergarten-/Vorschulkinder)
wöchentlicher Gruppenunterricht excl. Schulferien
im 3-Monats Abonnement, monatlich: € 75,00 

• Schnupperstunde: € 20,00 

• Einzelreitstunden auf Schulpferd, 30min: € 35,00 

Anfahrt 

• Aus Wien, Retz oder Hollabrunn kommend über Bundesstr 303,
die Dorfstraße entlang Richtung „Breitenmühle“,
an der dritten Brücke („Dorfbrücke“)
Richtung „Mühle“ übersetzen, nach dem Weingut Bannert,
links in die Weingarten-Nebenfahrbahn einbiegen. 

background image

Unsere Begeisterung für diese Pferde beruht 

auf ihrem unvergleichlichen Charakter

ihrer einzigartigen, über Jahrhunderte hinweg

 bewahrten Gangveranlagung zum Tölt und 

ihrer außerordentlichen Intelligenz.

Als „Pferd der Götter“ und Kostbarkeit Islands

geliebt und geschätzt, ermöglicht es heute 

als wunderbarer Freizeitpartner Menschen 

jeden Alters eine beglückende Beschäſtigung: 

• Kinder können in spielerischer Form Selbstbewusstsein, 

Vertrauen und Empathie entwickeln und stärken, 

• Jugendliche ihre Grenzen erweitern, 
• Erwachsene ihre Kindheitsträume realisieren, 

den Alltagsstress zurücklassen, sich manchmal auch neu erfinden 
und auch bis in’s hohe Alter bei einem Wanderritt 
die Landschaſt genießen. 

• Auch sportlich ambitionierten ReiterInnen ist das Islandpferd mit 

seinem Leistungswillen und Spirit ein kongenialer Partner. 

Islandpferde sind   ;für ihre Verlässlichkeit und Ausgeglichenheit
bekannt.  Letztere ist das Ergebnis einer artgerechten Haltung, die 
permanente soziale Kontakte zu Artgenossen voraussetzt und auf 
unserem  Islandpferdehof durch das Paddock-trail Haltungskonzept
gewähr leistet ist. Dieses Konzept entspricht dem Lauftier Pferd in 
bester Weise, da es den ursprünglichen, natürlichen Lebensbedin -
gungen  nahekommt und damit die Erhaltung seiner Gesundheit 
und seiner  natürlichen Anlagen unterstützt.    

Auf dem Islandpferdehof Manhartsberg ist diese artgerechte 
Haltung das Fundament und die Voraussetzung für die Leistungs -
bereitschaſt und das Potential unserer Pferde, die im Zentrum unserer
Aufmerksamkeit und Bemühungen stehen. Dabei legen wir 
besonderen Wert auf einen pferdegerechten, respektvollen 
Umgang mit den sensiblen Töltern.  

Reitschule und Reitunterricht 
… wird für Menschen aller Altersklassen,
mit ond ohne Vorkenntnisse, in Einzel- oder
Gruppenstunden und in Kursform, sowohl
auf Schulpferden als auch auf eigenen Pferden
erteilt. Ergänzt wird die Angebotspalette
durch pädagogische Frühförderung und
 heilpädagogisches Reiten, Trainingswochenenden
und Seminare. Gerne Stellen wir auch
unser know how zur Verfügung bzw. beraten
sie persönlich und kompetent, wenn Sie
genau IHR Pferd finden möchten.  

Katharina Teschler leitet den Islandpferdehof Manhartsberg.
Sie bietet professionellen Reitunterricht für Menschen jeden Alters,
mit oder ohne Vorkenntnisse an und ist für die Jungpferde-Ausbildung
und die Weiterbildung des „Freizeitpartners“ Pferd zuständig.
Auch für die Vorbereitung des Sportpferdes für den Turniereinsatz
und die Vorstellung des Pferdes bei Zuchtprüfungen ist sie Ansprechpartnerin.
Katharina hat im Rahmen ihres 7jährigen Aufenthaltes in Island auch ihre
Ausbildung zum "Bereiter und Jungpferdebereiter FT“ an der Universität
Holar abgeschlossen.

Theresa Teschler (Mag. FH Sozialarbeit) ergänzt mit ihrer Ausbildung
zur SG-TR Reitpädagogin (Schweizerische Gruppe Therapeutisches Reiten nach
Marianne Gäng) das Angebot im Islandpferdehof Manhartsberg um den
Schwerpunkt therapeutisches Reiten. Ihre Arbeit basiert auf gegenseitigem
Respekt und Vertrauen und ist vom Bemühen um das Wohlergehen von Pferd
und Reiter geprägt.

→ Vorschulkinder

Bei den „Isi-Zwergen“ liegt unser Fokus auf dem richtigen
Zugang zum Lebewesen Pferd: Wie verhalte ich mich
beim Putzen und beim Führen. Auch das erste Reiten,
geführt mit einem Pferd oder an der Longe, bildet hier
einen inhaltlichen Schwerpunkt. 

→ Kinder und Jugendliche

werden bevorzugt in Gruppen unterrichtet, die Einteilung
erfolgt nach Kenntnisstand und Wünschen und ist entwe-
der auf die Vermittlung der Grundlagen des Reitens oder
auf die Vertrauensbildung und Förderung motorischer
Fähigkeiten ausgerichtet. Fortgeschrittene können ihre
Erfahrungen im Gangpferdereiten verbessern. 

→ Erwachsene

Das Angebot für Erwachsene ist breitgefächert – egal ob
Anfänger, Wiedereinsteiger oder langjährig Erfahrene –
und umfasst sowohl Gruppen- als auch Einzelunterricht.
Auch werden spezielle Wochenendseminare für Anfänger
und Wiedereinsteiger; angeboten, geführte Ausritte in der
Umgebung oder Tagesritte für erfahrene Reiter sind
ebenfalls möglich.

Willkommen!

Katharina und Theresa – die wunderbaren Betreuerinnen

Unser Zuwachs

Jahrgang 2017: 

Sindri vom 

Manhartsberg 

und 

Elja vom 

Manhartsberg 

Unten: beim Reitunterricht

Anmeldung ab sofort möglich +++ Anmeldung ab sofort möglich +++ Anmeldung ab sofort möglich +++ Anmeldung ab sofort möglich +++ Anmeldung ab sofort möglich +++ Anmeldung ab sofort möglich +++ 

Routenplaner

Bitte geben Sie hier Ihren Abfahrtsort ein:

Ab September 2018

* Hippologie ist die Lehre vom Pferd

Hippolini I

Semesterkurse:
Di 16.00 bis 17.00 ab Sept
Kosten: € 144,- (12 Einh)

Hippolini: was ist das?
Hippolini I neu
Hippolini MiniClub
Mein Weg zum Reiten